<< Besuch im Sportclub-Kafi
Anlässe 2013 Übersicht
Schulweihnachten >>

Mittagessen für Senioren im Advent

Mittwoch, 11. Dezember, 12.00 Uhr im Gemeindesaal Nassenmatt

 

Der Frauenverein Aesch und Alice Schoch (Pro Senectute) haben zum traditionellen Mittagessen für Senioren im Advent eingeladen. Die schöne Einladungskarte hat Laurent Müller in einem Schülerwettbewerb gestaltet, 123 Gäste sind der Einladung gefolgt und haben im festlich geschmückten Saal das Zusammensein geniessen können.

 

Pfarrer Marc Stillhard hat eine Weihnachtsgeschichte erzählt und Pastoralassistent Kurt Steiner überbrachte uns seine besten Wünsche zu einer lichterfüllten Adventszeit. Hans Jahn, unser Gemeindepräsident und Susanne Burla, unsere Sozialvorsteherin, liessen das vergangene Jahr Revue passieren und blickten ein wenig in das kommende Jahr. Grosszügig offerierte auch dieses Jahr der Gemeinderat den Jubiläumswein – und uns allen hat dieser wiederum sehr gemundet.

 

Das Turnerchörli Birmensdorf hat uns spontan zugesagt um unseren Adventsanlass mit einigen Liedern zu umrahmen. Die 16 Männer haben uns verzaubert mit ihren Stimmen und wir danken Ihnen an dieser Stelle herzlich für Ihr Konzert. Wie Werni Steiner erzählte, ist das Wichtigste für das Turnerchörli, Freude zu bereiten. Dies ist ihnen im wahrsten Sinne des Wortes gelungen!

 

Viele Frauen vom Frauenverein haben mit köstlichen und erlesenen Nachspeisen das Dessertbuffet zu einem Erlebnis gemacht. Unsere Gäste haben die verschiedenen Kreationen sehr geschätzt und haben bei vielen Köstlichkeiten genascht.

 

17 Helferinnen waren an diesem Anlass dabei und haben mit Ihrem Einsatz den Nachmittag zu einem schönen Fest werden lassen. Ihnen – und auch allen, die viel Vorarbeit in diesen Nachmittag gesteckt haben – sei an dieser Stelle herzlich gedankt!

 

Ruth Fritschi und Corinne Bürki, die seit Jahren den Saal immer aufs Neue so festlich schmücken, ist dieses Jahr (leider ihr Letztes) als Dekorationskünstlerinnen wieder etwas Wunderschönes gelungen. Herzlichen Dank.

 

Alice Schoch, Ortsvertreterin der Pro Senectute, hat dieses Jahr leider Ihren Abschied bekannt gegeben. Wir danken alle sehr herzlich – ohne Frau Schoch wäre dieser Anlass nie zu so einem wundervollen Festnachmittag geworden.

 

Ich durfte allen Frauen, die sich am Adventsessen engagiert haben danken und auch jenen Frauen, die sich das Jahr über für den Frauenverein einsetzen ein Danke schön überbringen.

 

Wir wünschen Ihnen Allen friedvolle Festtage und einen glücklichen Start in das neue Jahr – möge uns das 2014 viele glückliche Momente bescheren. ‚Mached Sie’s guet und uf Wiederluege im neue Jahr‘ ... (frg)

Hier klicken um zu den Fotos als Diashow zu gelangen.

 131211 Adventsessen Einladung 1

Organisation: Alice Schoch, Ortsvertreterin Pro Senectute Frauenverein Aesch